Hilfe die Ankommt

Das Hilfswerk Helfende Hände e.V. unterstützt soziale Projekte im westafrikanischen Niger und Rumänien. Das gemeinsame Ziel liegt darin Menschen zur Selbstständigkeit zu befähigen. 

Niger
Im Niger unterstützen wir die zahlreichen Projekte der Organisation "Hosanna Institute du Sahel"(HIS). In den Projekten handelt es sich um Hilfe für Frauen, Kinder und Minderheiten. Des weiteren wird ein großer Fokus auf die Vermittlung von theoretischem Wissen und praktischen Fertigkeiten in den verschiedensten Fachbereichen gelegt, dies widerspiegelt sich in allen Projekten von HIS.

Rumänien

Hier begann unsere Arbeit. Als erstes Projekt unterstützten wir die Errichtung eines Waisenkinderheims in Hunedoara. Desweiteren versendeten und senden wir Sach- und Geldspenden an Bedürftige und Notleidende im Land.

BLOG-Eintrag

Alltag mit dem Corona-Virus in Niger

Als Christen feiern wir nun das Osterfest, dessen Mittelpunkt der auferstandene Jesus ist. Gerade in diesen Zeiten, in denen es so viel Unsicherheit und Not in unserer Welt gibt, können wir Kraft und Halt in unserem Glauben erleben.

Wir informieren Sie heute über die aktuellen Nachrichten aus Niger in Bezug auf das Corona-Virus:

Der erste COVID-19-Fall wurde im März bestätigt. Seitdem verbreitet sich das Virus weiter. Für die Menschen in Niger und anderen westafrikanischen Ländern eine große Gefahr. Das mangelhafte Gesundheitssystem, Aberglaube und fehlendes Wissen über...

Hoffnung

Besucht unsere Partner:​

Finde uns: 

Helfende Hände  e.V.
Hauffstrasse 16
72175 Dornhan

Bank: Kreissparkasse Rottweil

IBAN: DE59 6425 0040 0000 3345 49  

BIC:   SOLADES1RWL