June 2, 2020

Das Dornhaner Hilfswerk Helfende Hände unterstützt die Hilfsorganisation HIS Niger seit deren Gründung in vielfacher Weise. Spendenaufrufe  sind dafür unerlässlich. Aktuell werden dringend neue Kühlschränke für die Klinik  in Kollo benötigt. Weil inzwischen Kühlgeräte vor Ort in Niger günstiger erworben werden können, als solche in das afrikanische Land zu verschicken, wendet sich Helfende Hände an die Bevölkerung. Mit einer „Fünf-Euro-Aktion“ stellt sich Projektleiterin Christa Heinzelmann eine wirksame Hilfe vor. „Wenn viele Leser zum Beispiel fünf Euro spenden, tut das ihnen auch in der derzeitigen Situation vielleicht nicht weh, und ich bin sicher, dadurch kommt ein ausreichender Betrag zusammen“, ist sie zuversichtlich.

In den vergangen Jahren sammelte Helfende Hände in Dornhan und Umgebung gebrauchte Kühlschränke und schickte sie nach Niger. Diese sind am Limit, verrostet unhygienisch und unbrauchbar geworden. Benötigt werden zwei kleine Kühlschränke für die Geburtsstation un...

April 11, 2020

Als Christen feiern wir nun das Osterfest, dessen Mittelpunkt der auferstandene Jesus ist. Gerade in diesen Zeiten, in denen es so viel Unsicherheit und Not in unserer Welt gibt, können wir Kraft und Halt in unserem Glauben erleben.

Wir informieren Sie heute über die aktuellen Nachrichten aus Niger in Bezug auf das Corona-Virus: Der erste COVID-19-Fall wurde im März bestätigt. Seitdem verbreitet sich das Virus weiter. Für die Menschen in Niger und anderen westafrikanischen Ländern eine große Gefahr. Das mangelhafte Gesundheitssystem, Aberglaube und fehlendes Wissen über Vorbeugung, die wirtschaftliche Abhängigkeit der Menschen von ihrer Tagesarbeit und das schwache Immunsystem vieler unterernährter Menschen tragen dazu bei. Die Ärmsten der Armen sind am meisten betroffen: Der Straßenverkauf in Niger wurde vorläufig untersagt, das ist für diese Menschen fatal, damit konnten sie sich wenigstens eine Mahlzeit am Tag leisten.

Um die Ausbreitung des Virus zu reduzieren, wurden in Niger gleich...

February 28, 2020

Das Dornhaner Hilfswerk Helfende Hände brachte Ende November 2019 einen 40-Fuß-Seecontainer mit Hilfsgütern auf den Weg nach Niger in Westafrika. Nach vier Monaten kam dieser vor kurzem am Bestimmngsort Niamey an, der Hauptstadt von Niger.

Die Ladung des Containers ist für die  Hilfsorganisation HIS Niger bestimmt, die von Renate und Yacouba Seydou geleitet wird. Sie beinhaltet eine Schuhmacherwerkstatt, Fernsehtechnik, Solarmodule mit Zubehör, Wasserfilter für Hand-Pumpen, stabile alte mechanische Nähmaschinen, Teile von Großküchen, Betten und Matratzen, Fahrräder und Kleidung und haltbare Lebensmitteln. Zwei Tage benötigte das Dornhaner Hilfswerk zum Beladen des Containers. Das Teilstück der  Straße beim Lager hatte der städtische Bauhof dafür abgesperrt. Helfer verstauten die Hilfsgüter sorgfältig nach Maß und vor allem Gewicht. Vorsitzender Thomas Heinzelmann freute sich, dass auch Mitglieder des THW Horb mit anpackten sowie eine Beleuchtung installierten. „Lademeister“ ist stets Pr...

April 23, 2019

Besuchen Sie uns beim Frühlingsfest!

Café, Kuchen, Torten, Artemisia und Moringa

Souvenirs und Handarbeiten aus Niger

Mit dem beliebten „Helfende Hände-Café“ beteiligt sich unser Hilfswerk am kommenden Sonntag, 28. April, ab 11 Uhr am Dornhaner Frühlingsfest. An unserem Stand unterhalb des Bauzauns des Rathauses bieten wir selbst gebackene Kuchen und Torten – auch zum Mitnehmen - und einen Platz zum gemütlichen Sitzen an. Kaffee aus der Rösterei von Roland Wöhr aus Betzweiler rundet den Genuss ab. Stöbern Sie in den bunten Näharbeiten von Frauen aus den Nähzentren in Niger - fröhlich genäht auf alten stabilen Nähmaschinen aus Dornhan! Oder in kunstvollen Handarbeiten, auch Schmuck, aus Niger. Alles Originale. Viel beachtet ist immer wieder unsere Gesundheitsecke mit Lebensmitteln aus dem Moringabaum und der Heilpflanze Artemisia, die in diesem Jahr mehr Platz erhalten wird. Manche Leute kommen von weit her zum Frühlingsfest, weil sie von den hilfreichen Naturprodukten gehört haben.

Während...

January 18, 2019

Eine lange Reise: Bereits im Spätsommer packten wir hier in Dornhan Hilfsgüter für Niger zusammen, um sie zur Internationalen Hilfsorganisation Humedica nach Kaufbeuren zu transportieren. Dort wurden unsere Güter mit anderen in einen Schiffscontainer für Niger geladen. Im Oktober ging der Container per Schiff von Hamburg aus auf den langen Weg nach Cottoneu, Benin, und von dort auf dem Landweg bis Niamey, die Hauptstadt von Niger, wo HIS Niger zu Hause ist. So kam der Container nach etwa zehn Wochen endlich und unversehrt mit unseren Hilfsgütern am Ziel an. Gerade rechtzeitig vor Weihnachten mit dem eingepackten Werkzeug, Spind, Kleidung und den für die Menschen in Niger außerordentlich wertvollen Nähmaschinen.

Wie ein großes Fest ist immer wieder das Entladen von Containern mit Hilfsgütern für die Einheimischen. Auf diesem Foto werden die Nähmaschinen aus Dornhan ausgeladen.

Der Gedanke, dass den Menschen vor Ort mit unserer aktiven Hilfe Hoffnung und Selbstachtung vermittelt wird, spor...

December 28, 2018

Mit unserem Erlös beim Weihnachtsmarkt und aus Weihnachtsspenden wollen wir weiterhin Projekte unterstützen, die sich bewährt haben. Herzlichen Dank an alle, die auch in diesem Jahr ein Herz dafür hatten. Danke ganz herzlich für Ihre Unterstützung und für das uns entgegen gebrachte Vertrauen. Damit war es uns auch in diesem Jahr möglich, Geschenke der Liebe und Hoffnung  in die Tat umsetzen. Wir formulieren das so, weil wir an Weihnachten feiern, dass Gott für uns Mensch geworden ist. Welch ein Geschenk! Das erinnert uns immer wieder daran, aus Nächstenliebe Gutes zu tun. So viele von Ihnen zeigen uns durch ihre Mithilfe, dass es ihnen nicht gleichgültig ist, wenn Menschen Not erleiden müssen.

Wir wiederum haben Mittel und Wege, zu helfen.  Der Kinderfonds ist ein Projekt. mit dem den Kindern vor Ort in Niger Hoffnung und Zukunft geschenkt wird.  Mittlerweile sind aus den von uns geförderten Kindern Teenies geworden. Diese sind glücklich über ihre Möglichkeiten und ein gutes Beispiel...

December 4, 2018

Was für ein Wetterglück! Ein milder Sonnentag zwischen Schmuddeltagen. Da war klar, dass die Besucher zum Markt nach Dornhan strömen würden. Auch unser Verein ist zufrieden mit dem Erlös aus dem Verkauf von Weihnachtsbrötle, Artemisia, Moringa und Souvenirs. Insgesamt konnten wir einen Umsatz von 1800 Euro zählen.

Was besonders ankam bei den Leuten: Springerle. Diana, die gelernte Konditorin, hatte für den Markt zehn Kilogramm davon gebacken. Doch sie bäckt gern und vor allem für den guten Zweck. Genauso wie unsere vielen weiteren Bäckerinnen, die alljährlich zu einer  süßen Vielfalt in den Tüten beitragen. Danke Euch allen.

Danke natürlich insbesonderen denjenigen, die an unserem Stand stoppten, sich Angebot und Zweck erläutern ließen und einkauften. Den Erlös werden wir in unserem Kinderfonds und in unseren Mitteln für das landwirtschaftliche Projekt von HIS Niger gutschreiben.

Helfende Hände e. V.

Christa Heinzelmann, Hauffstr. 16, Dornhan
Tel. 07455/1837 info@helfende-haende-ev.org

Spen...

November 26, 2018

Junge Menschen brauchen Bildung.  In vielen Ländern ist diese Tatsache weitab von der Wirklichkeit. Wir wollen mit unserem Kinderfonds Kindern in Niger den Besuch einer guten Schule ermöglichen, und wir greifen damit auch dort ein, wo dringend Hilfe benötigt wird.

Ein Beispiel:
Esther lernt Krankenschwester und ist im letzten Jahr ihrer Ausbildung. Plötzlich ändern sich die familiären Verhältnisse und Ihre Familie ist nicht mehr in der Lage, die Prüfungsgebühren für ihren Abschluss zu entrichten. Verzweifelt sucht Ester Hilfe bei Renate und Yacouba. Sie berichtet, dass sie schon immer Krankenschwester lernen wollte, gute Noten hat und die Prüfung problemlos schaffen würde. Als wir hier von Renathe Esthers Geschichte erfuhren, entschieden wir uns, zu helfen und der jungen Frau die Prüfungsgebühr aus unserem Kinderfonds zu bezahlen. Mitte November fanden die Prüfungen statt - und Esther ist nun Krankenschwester!


Insgesamt konnten zwei Klassen bei einer großen öffentlichen Feier Ihr A...

November 19, 2018

Noch zwei Wochen bis zum Markt. Wie verkaufen selbst gebackenen Brötle, Souvenirs aus Niger und Produkten vom Moringa-Baum und von der Artemisia-Pflanze. Der Erlös kommt unseren Hilfsmaßnahmen für Kinder in Niger und anderen  Projekten zu Gute.

Die Zeit der Advents- und Weihnachtsfeiern beginnt ….

… und wir haben eine einen großen Wunsch:

Wir wünschen uns, dass Firmen oder Vereine bei ihren fröhlichen Weihnachtsfeiern auch an diejenigen Menschen denken, denen es weniger gut geht wie uns. Eine kleine Spende der Feiernden für Projekte in Niger kann Großes bewirken. Unser Kinderfonds ist eine gute Adresse für Ihre Spende, ebenso die landwirtschaftlichen Projekte von HIS Niger. Wenden Sie sich an Christa Heinzelmann, wenn Sie unsere Idee gut finden.

Gardinen für Rumänien
Die großzügige Spende eines Dornhaner Gardinenfachgeschäfts ermöglicht uns einmal mehr, armen Menschen in Rumänien eine große Freude zu bereiten. Die Firma Grözinger Raumausstattung schloss ihr Geschäft, und wir durften ausräu...

April 25, 2018

Mit dem beliebten „Helfende Hände-Café“ beteiligt sich unser Hilfswerk am kommenden Sonntag, 29. April, ab 11 Uhr wieder am Dornhaner Frühlingsfest. Am Stand unterhalb des ehemaligen Gasthauses Krone bieten wir selbst gebackene Kuchen und Torten und einen Platz zum gemütlichen Sitzen an. Kaffee aus der Rösterei von Roland Wöhr aus Betzweiler rundet den Genuss ab. Stöbern Sie in den bunten Näharbeiten von Frauen aus den Nähzentren in Niger - fröhlich genäht auf alten stabilen Nähmaschinen aus Dornhan! Oder in kunstvollen Handarbeiten aus Niger, darunter besondere Halsketten. Alles Originale. Viel beachtet ist immer wieder unsere Gesundheitsecke mit Lebensmitteln aus dem Moringabaum und der Heilpflanze Artemisia. Manche Leute kommen von weit her zum Frühlingsfest, weil sie von den hilfreichen Naturprodukten gehört haben.

Während der Erlös aus dem Verkauf der Handarbeiten an die Erzeugerinnen weiter gegeben wird, hat Helfende Hände mit dem Gewinn aus dem Café und dem Kuchenverkauf Großes v...

Please reload

February 28, 2020

November 19, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Besucht unsere Partner:​

Finde uns: 

Helfende Hände  e.V.
Hauffstrasse 16
72175 Dornhan

Bank: Kreissparkasse Rottweil

IBAN: DE59 6425 0040 0000 3345 49  

BIC:   SOLADES1RWL