top of page

Wir freuen uns und danken

… allen Besucherinnen und Besuchern des Weihnachtsmarkts, die an unserem Stand Halt machten und einkauften. Ein buntes Bild bot sich diesen, aus Brötletüten, Christstollen, Marmeladegläsern mit köstlichem Inhalt, Apfelbrot und manchem Essbaren mehr. Daneben die von Frauen in Niger selbst genähten Stoffartikel im typisch fröhlichen Muster. Und dazwischen die wertvollen Artemisia-Produkte, für die manche Käufer von weither kommen.

Ganz lieben Dank unseren vielen treuen Helferinnen und Helfern, die die Produkte herstellten. Sie sind die Voraussetzung für den Verkaufserfolg.

Mit unserem guten Umsatz ist es uns möglich, Anliegen des Kinderfonds in Niger weiterhin zu unterstützen. Wir berichteten von Ajana, der Hebamme, und nachstehend folgt ein weiteres Beispiel von zwei Touareg-Jungen, das uns Renate und Yacouba geschrieben haben.


Schulbericht aus der Wüste Sahara von Renate und Yacouba

„Im Laufe der letzten Jahre haben wir durch den Schulfonds Niamey, Niger auch Wodaabe-Kindern bei der Schulausbildung geholfen. Der Stamm der Wodaabe sind Nomaden in der Sahara, die als Hirten für ihre Familien das Einkommen zu erwirtschaften.



Da viele von den Kindern noch nie eine Schule besucht haben und nur wenig Unterstützung von ihren Eltern erhalten, gibt es während der Schulzeit für sie viele Herausforderungen. Deshalb freuen wir uns mit Amadou und Ibrahim, dass sie die High School erfolgreich abgeschlossen haben und nun eine höhere Ausbildung anstreben, der eine im Bereich Personalwesen, der andere im Bereich IT.


Aus der Wüste in den Hörsaal: Amadou und Ibrahim in der Sonnenschutzkleidung der Wodaabe.

Für uns ist es immer wieder eine große Freude, über den Fortschritt der Kinder berichten zu können. Die Hoffnung, sich im eigenen Land -Niger- eine Zukunft aufbauen zu können, das wünschen wir ihnen von Herzen.

Wir danken aus Niger allen Spendern und Förderern des Kinderfonds für die Unterstützung.“





Helfende Hände e. V.

Thomas und Christa Heinzelmann, Hauffstr. 16, Dornhan Tel. 07455/1837 info@helfende-haende-ev.org

Spenden: Helfende Hände e. V. KSK Rottweil IBAN: DE59642500400000334549 www.helfende-haende-ev.org

Kommentare


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
bottom of page