Junge Menschen brauchen Bildung


Junge Menschen brauchen Bildung. In vielen Ländern ist diese Tatsache weitab von der Wirklichkeit. Wir wollen mit unserem Kinderfonds Kindern in Niger den Besuch einer guten Schule ermöglichen, und wir greifen damit auch dort ein, wo dringend Hilfe benötigt wird.

Ein Beispiel: Esther lernt Krankenschwester und ist im letzten Jahr ihrer Ausbildung. Plötzlich ändern sich die familiären Verhältnisse und Ihre Familie ist nicht mehr in der Lage, die Prüfungsgebühren für ihren Abschluss zu entrichten. Verzweifelt sucht Ester Hilfe bei Renate und Yacouba. Sie berichtet, dass sie schon immer Krankenschwester lernen wollte, gute Noten hat und die Prüfung problemlos schaffen würde. Als wir hier von Renathe Esthers Geschichte erfuhren, entschieden wir uns, zu helfen und der jungen Frau die Prüfungsgebühr aus unserem Kinderfonds zu bezahlen. Mitte November fanden die Prüfungen statt - und Esther ist nun Krankenschwester!

Insgesamt konnten zwei Klassen bei einer großen öffentlichen Feier Ihr Abschlusszertifikat entgegen nehmen.

Manchmal brauchen junge Menschen in Niger nur ein "bisschen" Hilfe, wie Ester. Andere unterstützen wir Jahre lang mit Schulgeld. Und die Freude ist jedes Mal riesig, wenn die jungen Menschen einen guten Abschluss schaffen, sowohl bei ihnen selbst als auch ganz besonders bei uns.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge